Portal gdansk.pl
Gdańsk
Sport
RowerowyGdańsk
Kąpieliska
Bursztyn
GOKF
UBC
BIP
Main Page » Programm des III. Treffens

Das Programm umfasst zahlreiche, im größten Teil öffentliche Kulturveranstaltungen, die sowohl auf den Straßen der Stadt als auch in ihren historischen Gemächern stattfinden werden. Es sind: Ausstellungen, Vernissagen, Theatervorstellungen, multimediale Schauspiele, Konferenzen, Wettbewerbe über Danzig, Konzerte, Theatervorführungen und Literarische Treffen.

Lerne verschiedene Gesichter der Stadt Danzig kennen!

Historisches Danzig

Historisches Museum der Stadt Danzig veranstaltet eine ganze Reihe von Veranstaltungen, die die Tradition, Geschichte und Bräuche der damaligen und heutigen Stadt Danzig präsentieren. Dieses Jahr sind es unter anderem:

  • Ausstellung: „Danzig im Bernsteinobjektiv”
  • Ausstellung der altertümlichen Silbergegenstände aus der Sammlung von Jürgen Gromek
  • Musikalisches Danzig

    Polska Filharmonia Bałtycka (Baltische Philharmonie) und Państwowa Opera Bałtycka (Baltische Staatsoper) bereiten auch spezielle Musikveranstaltungen für die Zeit des Treffens vor. Sie werden unter anderem die Möglichkeit haben, „Figaros Hochzeit” zu sehen und Piano- und Symphoniekonzerte zu hören. Genauere Informationen über geplante Konzerte und Eintrittskarten finden Sie auf den Internetseiten der Philharmonie: www.filharmonia.gda.pl und der Oper: www.operabaltycka.pl

    Geselliges Danzig
    Während des ganzen Treffens können sich die Danziger in dem am Kohlenmarkt eröffneten Danziger Gasthof treffen. Geselliges Beisammensein mit gutem Essen bis zum frühen Morgen wurde schon zur Tradition dieses Treffens.

    Spaziergänge durch Danzig

    Für diejenigen von Ihnen, die die Stadt besser kennen lernen möchten, werden zahlreiche Spaziergänge durch Danzig mit professionellen Stadtführern organisiert. Für diejenigen, die an besonderen Aspekten der Stadtgeschichte interessiert sind, werden thematische Besichtigungstouren vorbereitet: z.B. auf den Spuren von Johannes Hevelius, Daniel Chodowiecki, Günter Grass, Lech Wałęsa, Danziger Gotik und viele, viele andere.

    Zurück zum Ursprung

    Wenn Sie nach Ihren Vorfahren suchen, wenn Sie die Geschichte Ihrer Familie kennen lernen bzw. seinen eigenen Stammbaum erstellen wollen, dann steht für Sie das Staatsarchiv in Danzig zur Verfügung. Während des Treffens werden drei Veranstaltungen stattfinden, während deren Sie erfahren können, welche Möglichkeiten bestehen, um ausgewählte Ereignisse aus der Geschichte und komplizierte Schicksaale der Danziger Familien zu erkunden. Genauere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den Internetseiten des Staatsarchivs: www.gdansk.ap.gov.pl

    Danzig für Sportsfreunde

    Danziger, die Sport mögen, können während des V. Familienlaufes der Danziger am Sonntag den 23. Mai 2010 zeigen, wie fitt sie sind. Start am Kohlenmarkt schon um 10.00 Uhr.

    Am 22. Mai um 12.00 Uhr wird die Seegelsaison eröffnet. Die Eröffnungszeremonie findet am Fischmarkt statt.

    Für Fußballfans wird ein Freundschaftsspiel zwischen den ehemaligen Nationalspielern der Länder Polen und Deutschland organisiert. Das Stadion des Städtischen Zentrums für Sport und Erholung wartet auf Sie am 22. Mai um 20:30 Uhr.

    Danzig für Kinder

    Die Veranstalter des Treffens haben auch an die jüngsten Danziger gedacht, für die das Stadttheater Miniatur jede Menge Attraktionen vorbereitet. Genauere Informationen über die geplanten Aufführungen und Eintrittskarten finden Sie auf den Internetseiten des Theaters Miniatur: www.teatrminiatura.pl (Die Internetseite nur in polnischer Sprachversion!)

    Danzig für Jugendliche

    Die Jugendlichen, die unsere Stadt besuchen, können sich mit den neuesten Musiktrends bekannt machen, präsentiert von lokalen Musikbands, die auf mehreren Bühnen an verschiedenen Orten in der Stadt spielen werden. Streetwaves – heißt der Konzertzyklus, der für den 23. Mai 2010 geplant wurde.

    Family Photo

    Gemeinsames Foto aller Teilnehmer des Welttreffens der Danziger gehört schon zu einer Tradition dieses Treffens – Familienbild der großen Danziger Familie auf dem Kohlenmarkt vor dem Gebäude von Teatr Wybrzeże. Am nächsten Tag wird dieses Foto in der Lokalpresse veröffentlicht.

    Begleitende Veranstaltungen 21. – 23. Mai

     

       
      Partner/sponsor III Zjazdu Gdańszczan
       
      Długi Targ - Fontanna Neptuna, Dwór Artusa, Ratusz Głównego Miasta
       
      Unterkunftsangebot www.gdansk4u.pl
      Gdański Portal Turystyczny
       
      Gdańsk Europejska Stolica Kultury
       
      Archiwum Państwowe w Gdańsku
       
      Muzeum Historyczne Miasta Gdańska
      © Copyright Urząd Miejski w Gdańsku
      Kancelaria Prezydenta ¤ Referat Multimedialny
      ul. Nowe Ogrody 8/12 ¤ 80-803 Gdańsk